Hier erhalten Sie das komplette Programmheft zum Download: 825_Ipsheim_Programmheft

Freitag, 13. Juni 2014 19.00 Uhr

Konzert mit unseren Ipsheimer Chören in der Festhalle

Samstag, 14. Juni 2014 von 13:00 Uhr bis 0:00 Uhr

11.00 Uhr – 18.00 Uhr:

  • Offene Kirche als Raum der Stille, mit Bildern rund um die Kirchenrenovierung

13.00 Uhr – 18.00 Uhr:

Historisches

  • Multimediaschau über die letzten 25 Jahre des Marktes Ipsheim  (bis 19.00 Uhr) im Veranstaltungsraum Kastenbau
  • Wanderausstellung “Energie im Wandel der Zeit” durch die N-Ergie AG Nürnberg im Veranstaltungsraum Kastenbau (06.06-23.06.2014)
  • Trachtenausstellung & Vorführung alter Handwerkstechniken im Bürgersaal/Erdgeschoss Rathaus (Textilgestaltung Monika Bürks)
  • Bilderausstellung von Frau Spengler-Ries im Foyer Des Rathauses
  • kleine Ausstellung historischer Traktoren und Vorführung historischer Seilherstellung durch den Verein Frohsinn Bad Windsheim auf dem Markt
  • Tag der offenen Tür im Rathaus (bis 17.00 Uhr) mit Verkauf der Ipsheimer Chronik inkl. neuer Ergänzung

Aktuelles

  • Markt entlang der Hauptstraße
  • Gewerbeausstellung verschiedener Betriebe in ganz Ipsheim mit Ausstellungen, Vorführungen, Vorträgen, Verkauf und Rahmenprogramm
  • Vorführung von Motorsägenschnitzern und erzgebirgischem Kunsthandwerk aus unserer Partnergemeinde Erla-Crandorf
  • Info-Stand der N-ERGIE zur Elektromobilität

Kinder

  • Torwandschießen, veranstaltet von der Sparkasse Ipsheim
  • Kinderkarussell
  • Künstlerwerkstatt der Jugendbildungsstätte Burg Hoheneck (nähere Infos hier)
  • Hüpfburg der Raiffeisenbank Ipsheim, Parkplatz Raiffeisenbank

Unterhaltung

  • Gemütliches Beisammensein bei zünftiger Musik und deftiger Brotzeit am Marktplatz
  • Unterhaltungsmusik mit den Crandorfer Musikanten bis ca. 18:00 Uhr
  • 17.00 Uhr Vorführung des Dramoletts (Life-Hörspiel) zum diesjährigen Sommertheater “Türkenschätzchen” im Rathausgarten durch das Freilandtheater Bad Windsheim

13.00 Uhr bis 15.00 Uhr

  • Orientierungslauf durch Ipsheim  (Anmeldung hier)

13.30 Uhr und 15.30 Uhr:

  • Historischer Streifzug durch die Geschichte Ipsheims im Kastenbau (Veranstaltungsraum) durch Walter Beck, ca. 30 min

14.00 Uhr / 16.00 Uhr

  • Liedervorträge der Männergesangsvereine Ipsheim, Oberndorf, Kaubenheim sowie des Neuen Chores auf der Open-Air-Bühne am Kastenbau

14.30 Uhr / 16.30 Uhr:

  • Historische Führungen durch Ipsheim durch die Fremdenführerin Anna-Lena Merkel, ca. 1 Std., Treffpunkt Kastenbau Eingang Veranstaltungsraum

17.30 Uhr.

  • Führung rund um die Kirche mit Pfr. Cunradi, Herrn Knörr und Herrn Taube

18.00 Uhr:

  • 3 x 825 m-Jubiläums-Staffel-Lauf des TSV Ipsheim, Rundweg: Hauptstraße-Schützenstraße-Hauptstrasse, Start und Ziel: Hauptstraße vor dem Kastenbau (Anmeldung hier)
  • “Musik im Altarraum”

19.00 Uhr:

  • Siegerehrung der besten Läufer vor dem Kastenbau durch die Ipsheimer Weinkönigin Julia, Bürgermeister Frank Müller und TSV Vorstand Jochen Prinzkosky

20 Uhr am Marktplatz (bei ungünstiger Witterung in der Festhalle)

  • Offizielle Begrüßung aller Gäste und Ehrengäste durch Bürgermeister Frank Müller, die Ipsheimer Weinkönigin Julia und die Weimersheimer Weinprinzession Anne
  • Grußwort des Schirmherrn MdB Christian Schmidt (Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft)
  • Grußworte der Ehrengäste

anschließend

  • Stimmung mit einem Mix von Volks- bis Rockmusik mit den BayernMän bis 0:00 Uhr

 

Sonntag, 15. Juni 2014 von 9.30 Uhr bis 17:00 Uhr

ab 9.30 Uhr:

  • Open-Air-Fest-Gottesdienst auf der Bühne vor dem “Kastenbau” mit Pfarrer Cunradi

ab 11.00 Uhr: Tag der offenen Weinkeller und Betriebe

  • Offizielle Eröffnung
  • Öffnung der Weinkeller: unterschiedliche Themenführungen über die Kunst der Weinherstellung
  • Bewirtung in den Gaststätten, Weinstuben und Cafés
  • Verkaufsoffener Sonntag, diverse Ausstellungen und Vorführungen der Ipsheimer Betriebe

Kinderprogramm ab 11.00 Uhr

  • Torwandschießen, veranstaltet von der Sparkasse Ipsheim
  • Hüpfburg Raiffeisenbank am Parkplatz der Raiffeisenbank
  • Kinderkarussell
  • Künstlerwerkstatt der Jugendbildungsstätte Burg Hoheneck (nähere Infos hier)

Historisches und Aktuelles ab 11.00 Uhr:

  • Trachtenausstellung & Vorführung alter Handwerkstechniken im Bürgersaal / Erdgeschoss Rathaus (Textilgestaltung Monika Bürks)
  • Bilderausstellung von Frau Spengler-Ries im Foyer des Rathauses
  • Markt und Gewerbesausstellung entlang der Hauptstraße

Kirchliches ab 11.00 Uhr:

  • Offene Kirche als Raum der Stille, mit Bildern rund um die Kirchenrenovierung

16.30 Uhr:

  • Taizé-Andacht im Altarraum

17.15 Uhr:

  • Führung rund um die Kirche mit Pfr. Cunradi, Herrn Knörr und Herrn Taube